Der Zahlungsplan ermöglicht Ihnen die unterschiedlichen Positionen des Kaufpreises (z.B. Inzahlungnahme, Finanzierung, Zubehör) detailliert für den Kunden und alle anderen bezahl.de-Nutzer übersichtlich darzustellen.
 

1. Klicken Sie auf der linken Seite auf Einstellungen.

2. Kostenpositionen und Leistungspositionen eintragen

Unter Konfiguration von Zahlungen und Positionen können Sie Kosten- und Leistungspositionen eintragen und somit den Zahlungsplan aktivieren. Tragen Sie in das Eingabefeld Kosten- und Leistungspositionen zuerst alle Positionen ein, die zum Kaufpreis des Produkts (z.B. Fahrzeug) hinzukommen, wie Zubehör oder Überführungskosten. Sind alle Kostenpositionen eingetragen, setzen Sie ein Semikolon, um die Kostenpositionen von den Leistungspositionen abzugrenzen. Tragen Sie nun die (Leistungs-)Positionen ein, die vom Kaufpreis abgezogen werden, wie z.B. Rabatt, Finanzierung oder Inzahlungnahme. Setzen Sie ein #-Zeichen vor einer Leistungsposition, damit diese direkt beim Erstellen eines Zahlungsplans als Bestätigt markiert wird. Setzen Sie ein $-Zeichen vor einer Leistungsposition, damit diese direkt beim Erstellen eines Zahlungsplans als Bestätigt und als Erhalten (falls diese Einstellung aktiviert ist) markiert wird. Setzen Sie ein *-Zeichen vor einer Leistungsposition, damit beim Erstellen eines neuen Zahlungsplans diese Leistungsposition nicht angezeigt wird.
Betätigen Sie anschließend die Schaltfläche Konfiguration speichern. Sie können jederzeit den Zahlungsplan anpassen oder durch Löschen der Eingabe deaktivieren.

Ein neuer Menüpunkt Neuer Zahlungsplan erscheint unter der ausgewählten Organisation.

Hier erfahren Sie, wie Sie mit dem Zahlungsplan arbeiten.

War diese Antwort hilfreich für dich?