Nachdem Sie eine Zahlung durchgeführt oder angewiesen haben, können Sie in den Zahlungsdetails Ihre Zahlung einsehen. Sollte etwas nicht stimmen (Falsche Zahlungsart oder falscher Betrag), können Sie Ihren Verkäufer ansprechen. Dieser kann für Sie den Zahlungsbetrag anpassen oder die Zahlung zurücksetzen.

Zahlungen sollten nur gelöscht werden, solang das Geld noch nicht dem Verkäufer überwiesen oder übergeben wurde. Nach dem Löschen, können Sie eine neue Zahlungsart auswählen.
Das Löschen einer angewiesenen Zahlung wird für jede Zahlungsart im Folgenden erklärt:

Barzahlung

Eine Barzahlung kann jederzeit gelöscht werden, bis zu dem Zeitpunkt an dem Sie das Bargeld übergeben haben und der Verkäufer es in seinem bezahl.de Konto bestätigt hat.

Überweisung

Eine Zahlung per klassischer Überweisung kann der Verkäufer jederzeit löschen, bis er die Zahlung bei bezahl.de als bestätigt markiert hat. Sie sollten eine Zahlung per klassischer Überweisung nur löschen lassen, solang Sie kein Geld auf das Verkäuferkonto überwiesen haben.

direktbezahlen

Es ist nicht möglich eine Zahlung über direktbezahlen zu löschen, da hier der Überweisungsauftrag sofort nach der Freigabe bestätigt wird.

War diese Antwort hilfreich für dich?